Florenburg-Grundschule
miteinander - füreinander - voneinander

Schulsozialarbeit an der Florenburg Grundschule

 

Seit Ende Januar 2012 hat die Stadt Hilchenbach im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets eine halbe Stelle der Schulsozialarbeit für die Stahlbergschule in Müsen und die Florenburg-Grundschule in Hilchenbach eingerichtet.

Ich heiße Martina Stephan-Engel und bin für die o.g. Schulen seit Januar 2019 zuständig.

Jeden Mittwoch und jeden Donnerstag stehe ich den Schülern, Lehrern und Erziehungsberechtigten der Florenburg-Grundschule als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

Für die Schülerinnen und Schüler habe ich eine Schülersprechstunde eingerichtet.

Mittwochs:    10:00 Uhr – 10:45 Uhr

Donnerstags: 10:45 Uhr – 11:30 Uhr

 

Schwerpunktmäßig bin ich zuständig für alle Schüler und Schülerinnen, die Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket haben.

 

Die Leistungen umfassen die folgenden sechs Anspruchskomponenten:

·        Lernförderung

·        Mittagsverpflegung

·        Schulbedarfspaket

·        (Schul-) Ausflüge und (Klassen-) Fahrten

·        Schülerbeförderung

·        Soziale und kulturelle Teilhabe

 

Mit diesen Leistungen sollen Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem

Einkommen unterstützt werden. Sie können diese Leistungen für Ihr Kind beantragen,

wenn Sie:

·        Arbeitslosengeld II

·        Sozialgeld

·        Sozialhilfe

·        Wohngeld

·        Kinderzuschlag

·        Leistungen nach § 2 AsylbLG

erhalten. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie anspruchsberechtigt sind oder Informationen, Unterstützung oder Beratung zu diesem Thema benötigen, können Sie sich gerne an mich wenden.

 

Über das Bildungs- und Teilhabepakte hinaus, stehe ich aber auch allen anderen Schülern und Schülerinnen sowie Erziehungsberechtigten zur Verfügung.

Meine wesentlichen Arbeitsschwerpunkte sind:

·        Einzelfallhilfe

·        Schülerberatung

·        Soziales Kompetenztraining

·        Streitschlichterausbildung und -begleitung

·        Elterngespräche

·        Mitwirkung bei der Vorbeugung und Bewältigung von Lern- und

Verhaltensstörungen

·        

 

Wie Sie Kontakt mit mir aufnehmen können:

 

Sie können gerne Kontakt über das Sekretariat oder die Klassenlehrer/innen zu mir

aufnehmen.

Weiterhin bin ich unter der folgenden Telefonnummer zu erreichen:

01590 – 416 36 98 oder per E-Mail unter m.stephan-engel@hilchenbach.de